Wir helfen Tausenden, ihr Wasser weich zu machen.

Kunden schätzen unsere Erreichbarkeit

Rista Petrović - Gründer und Inhaber von Aqua Unimat

„Sie können unsere Mitarbeiter rund um die Uhr erreichen. Ich persönlich bin bis 22 Uhr freiwillig freundlich; ab 22 Uhr muss ich dann freundlich sein.“

Unsere Mission

Ganz Deutschland hat mit hartem Wasser zu kämpfen. Unser Hartwasserproblem ist der Grund, warum Aqua Unimat besteht. Da der Wasserenthärtungsmarkt derzeit voll nicht optimaler Lösungen ist, bieten wir ausschließlich Entkalkungsanlagen höchster Qualität an. So lösen wir die Kalkprobleme in jedem Haushalt langfristig und effektiv.

Unsere Vission

A98DB282-75ED-4FB2-AA30-C6E8E3B178D2_1_105_c.jpeg

Unsere Geschichte

Vor Aqua Unimat war R. Petrović einer der erfolgreichsten Vertriebsmitarbeiter innerhalb eines auf physikalische Wasseraufbereitung fokussierten Unternehmens.

 

Damals gründete R. Petrović dann Aqua Unimat, da er schon zu Beginn den Traum entwickelte, das deutsche Wasserhärteproblem mit einem eigenen Unternehmen zu bekämpfen. Darum begann er 2003 mit der Produktion physikalischer Enthärtungsanlagen.

In dieser Zeit stellte sich jedoch heraus, dass physikalische Anlagen Wasser nicht in erwarteter Weise aufbereiten; Studien konnten deren Wirksamkeit bis heute jedenfalls nicht bestätigen.

 

Darum beschloss R. Petrović, die Produktion der enttäuschenden physikalischen Anlagen einzustellen und stattdessen Ionentauscher zu vermarkten: eine Erfolgsgeschichte! So vertreibt Aqua Unimat bereits seit 2006 Ionentauscher.

1997

R. Petrović gründet Aqua Unimat

2003

Eigenproduktion von phys. Anlagen

2006

Umkehr zu Ionentauschern

2016

Rekordjahr & hohes Wachstum